Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Schloss Karlsruhe

Karlsruher Schloss

Hinweise zu Vorträgen und Postern

Hinweise zur Anmeldung von Vorträgen und Postern

Bei der Anmeldung geben sie bitte Titel, Autor(en) und Institution(en) und die Kontaktdaten an. Markieren Sie bitte, ob der/die Erstautor/-in unter 32 Jahre (Geburtsdatum nach dem 09.03.1982) alt ist. Bitte geben Sie auch an, ob Sie Ihren Beitrag als Vortrag oder Poster präsentieren möchten. Die Tagungsleitung wird versuchen, Ihre Präferenz bei der Programmgestaltung zu berücksichtigen. Über das endgültige Programm werden Sie rechtzeitig informiert. Die drei besten Poster und Vorträge von jungen Erstautorinnen und -autoren (bis 31 Jahre) werden prämiert. Die Ausgezeichneten erhalten ihre Urkunde bei der Abschlussveranstaltung am Donnerstag, den 13. März 2014.

Vorträge

Die Vortragszeit beträgt 20 Minuten einschließlich fünf Minuten für die Diskussion. Bedenken Sie bitte, dass Sie auf eine Diskussion verzichten, wenn Sie die Vortragszeit von 20 Minuten komplett ausnutzen! Die Zeiten müssen strikt eingehalten werden, um die Synchronisation der Parallelsitzungen zu gewährleisten und nachfolgende Vortragende nicht zu benachteiligen.

Technik

In den Hörsälen steht Vortragstechnik mit Laptops bereit, auf welche die Dateien rechtzeitig aufgespielt werden müssen. Mitgebrachte Laptops können aus Sicherheitsgründen nicht angeschlossen werden. Um einen ungestörten Ablauf zu gewährleisten, gelten für die Übertragung auf die Rechner im jeweiligen Vortragssaal folgende Regelungen:

1. Vorträge am Montagmorgen müssen vor 9:00 Uhr übertragen sein

2. alle anderen Vorträge jeweils am Vortag bis spätestens 17:30 Uhr

Die Präsentationen müssen auf einem geeigneten Datenträger (USB-Stick, CD) im Format PDF (kompatibel zu Acrobat Reader) oder Microsoft Powerpoint (kompatibel zu Microsoft Powerpoint 2010) vorliegen. Das Seitenverhältnis der Beamer ist 4:3.

Poster

Die Posterpräsentationen der Schwerpunktthemen S1, S2 und S4, sowie der Sessions AR, BL, GD, GE, GF, SO und UI finden Dienstagnachmittag statt, die der Schwerpunktthemen S3, sowie der Sessions EM, GO, MA, MG, MI, und SE am Mittwochnachmittag (jeweils ab 16 Uhr). Während dieser Zeit sind keine Vorträge geplant. Die Poster sind im DIN-A0 Hochformat anzufertigen. Es wird empfohlen, die Poster als Handout im DIN-A4-Format für Interessierte am Poster bereitzustellen. Während der Posterpräsentation muss einer der Autoren anwesend sein. Pinnnadeln zum Anheften der Poster werden im Tagungsbüro vor Ort bereitgestellt. Die Poster der Dienstagssessions können bereits ab Montag Vormittag aufgehängt werden und werden direkt am Dienstag nach der Postersession von einem der Autoren abgehängt. Die Poster der Mittwochssessions können ab Mittwochmorgen aufgehängt werden und werden bis Donnerstag Nachmittag von einem der Autoren abgehängt.

Zusammenfassungen/Abstracts

Die Zusammenfassungen/Abstracts können maximal 2500 Zeichen umfassen und müssen in Deutsch oder Englisch verfasst werden. Abbildungen sind nicht möglich. Bei der Online-Einreichung kann das Layout der Zusammenfassung vom Autor überprüft werden. Die Zusammenfassungen werden ab Ende Februar 2014 auf der Internetseite der Tagung zur Verfügung gestellt. Es wird erwartet, dass die Sprache der Zusammenfassung/Abstract identisch mit der Sprache der Präsentation ist.